• DE
  • EN
  • BG
  • HU
  • PL
  • RO
  • SI
  • Grundbau für Gebäude

    Die Impulsverdichtung ist eine hervorragende Variante um den Boden für den Bau von Gebäuden zu verbessern. Es können locker gelagerte Schluffe, Sande und Kiese bis zu einer Tiefe von 7 Meter auf eine zumindest mitteldichte Lagerungsdichte verdichtet werden.

    Vorteile

    • Volumenreduktion bzw. Verringerung des Porenanteils
    • Homogenisierung und Tragfähigkeitserhöhung
    • gleichmäßiges Setzungsverhalten
    • Beschleunigung der Konsolidation

     

    Grundbau für Verkehrswege

    Die Impulsverdichtung ist eine hervorragende Variante um den Boden für den Bau von Verkehrswegen zu verbessern. Es können locker gelagerte Schluffe, Sande und Kiese bis zu einer Tiefe von 7 Meter auf eine zumindest mitteldichte Lagerungsdichte verdichtet werden.

    Vorteile

    • Volumenreduktion bzw. Verringerung des Porenanteils
    • Homogenisierung und Tragfähigkeitserhöhung
    • gleichmäßiges Setzungsverhalten
    • Beschleunigung der Konsolidation

     

    Aktuelles

    _BV: Wohnhausanlage Seefelderg. 30, _Bauherr: BWS Gemeinnützige allg. Bau-, Wohn- und ...

    _BV: Neubau Produktionshalle _Bauherr: Natus GmbH. & Co.KG, D-54292 Trier _Fläche: 4.900m2"

    _BV: Hochwasserschutz Kamp _Bauherr: NÖ Landesregierung _Fläche: 4800 lfm"